navigation
Musikkonzert, Musical

Kammermusik I: Liederabend mit Dino Lüthy

Der in Brugg aufgewachsene Tenor Dino Lüthy singt im Rahmen eines Liederabends zusammen mit seinem Vater Jürg Lüthy am Klavier und seinem Bruder David Lüthy am Cello Lieder von Schubert, Strauss und Schumann.
Der in Brugg aufgewachsene Tenor Dino Lüthy, der dem Ensemble der Oper Köln angehört, war bereits in zwei Liederabenden im Zimmermannhaus Brugg zu hören. Am 28.9. wird er im Rahmen eines Liederabends zusammen mit seinem Vater, dem Pianisten Jürg Lüthy – in Brugg als Solist, Kammermusiker und Programmverantwortlicher der Konzertreihe im Zimmermannhaus bekannt – und seinem Bruder David Lüthy am Cello in einer einmaligen Konstellation auftreten.

Dino Lüthy studierte an der Scola Cantorum Basiliensis und an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, wo er seinen Master of Performance mit Auszeichnung abschloss. Seit 2018 gehört er fest dem Ensemble der Oper Köln an. Er sang dort unter anderem «Walther» in Wagners «Tannhäuser»,«Jaquino» in Beethovens «Fidelio» und aktuell «Fritz» in Offenbachs Operette «La Grande Duchesse de Gerolstein». Nebst der Oper singt er leidenschaftlich gerne Lieder.
Jürg Lüthy, Pianist, war in Brugg in den letzten 25 Jahren regelmässig als Solist und Kammermusiker zu hören. Darüber hinaus kennt man ihn auch als Programmverantwortlichen der Konzertreihe im Zimmermannhaus.
Der Cellist David Lüthy unterrichtet am Konservatorium in Winterthur. Mit seinem Klaviertrio ist er regelmässig Gast in der Musikwerkstatt Brugg.

Im Zimmermannhaus singt Dino Lüthy, begleitet von Jürg Lüthy am Klavier, von Franz Schubert (1797–1828) sechs Lieder zum Thema «Wasser». Beim Lied «Auf dem Strom» D943 werden alle drei Musiker gemeinsam zu hören sein. Es folgen sechs leidenschaftliche Lieder op. 19 des jungen Richard Strauss (1864–1949) sowie die «Dichterliebe» von Robert Schumann (1810–1856).

Konzert um 19.30 Uhr, Kasse öffnet ab 18.50 Uhr. Um 19 Uhr findet für alle Interessierten eine kurze Führung durch die aktuelle Kunstausstellung statt.
Datum
Sa, 28. Sep. 2019, 19:30 - 21:30 h
Preisangaben
Erwachsene CHF 40, SchülerInnen CHF 20
Vorverkaufsinformation
Reservation: info@zimmermannhaus.ch oder 056 441 96 01
Kontakt Veranstalter
info@zimmermannhaus.ch oder 056 441 96 01
powered by anthrazit