navigation
Theater

UNTER ARTGENOSSEN

THEATER FLEISCH + PAPPE
In scheinbarer Eintracht teilen sich Künstlerkatze Laetitia, Altpunker Hund Lutz, die verwitwete Kröte Berger und deren Pflegetochter Gänschen Milenka das Stadthaus von Hase Bernhard. Doch hinter der Fassade geht es tierisch ab: Als eine geheimnisvolle Hyänendame freundlichen Charakters und unklarer Herkunft die Beletage im zweiten Stock bezieht, löst sie mit ihrer befremdlich unbefangenen Art einen Wirbelwind an Ereignissen aus. Das Innerste der Mieter kehrt sich nach aussen.

«Unter Artgenossen» mit fünf skurrilen, sehr menschlichen Puppen ist ein tragikomischer Krimi und eine coole Soap. Kathrin Bosshard ist eine der besten Puppenspielerinnen der Schweiz. ... vor allem aber hat man hier ein Gesamtkunstwerk vor sich ... ein spannendes Stück mit psychologischem Scharfsinn. (St. Galler Tagblatt 2017)

Spiel/Puppenbau: Kathrin Bosshard
Datum
Circus.png
Fr, 30. Okt. 2020, 20:15 - 22:00h
Preisangaben
CHF 30 / 15
Vorverkaufsinformation
Kontakt Veranstalter
Veranstaltungsort
powered by anthrazit